Fundraising

Veranstaltung: Ihre Database als Fundraising-Instrument - Wie Sie mit modernem Database-Fundraising Ihre Fundraisingeinnahmen erhöhen
Termin: 11.11.2017
Ort: Berlin
Kurzinformation:
  • Im Rahmen des Seminars lernen Sie die professionelle Vorgehensweise im Database-Fundraising kennen. Von der Erfassung und Pflege der Daten über Selektion bis zur Auswertung erarbeiten Sie sich Wissen für die tägliche Arbeit. Sie erfahren wie Sie im Rahmen des Database-Fundraising Ihre Einnahmen steuern und welche wichtigen Kennzahlen es zu beachten gilt. Außerdem lernen Sie, welche Erfolgsfaktoren in der täglichen Arbeit eine Rolle spielen und welche Fallstricke zu vermeiden sind.

 

  • Ihre Trainer, Andreas Berg, seit über 20 Jahren Fundraiser und ausgebildeter Trainer, studierte Mathematik und Sozialwissenschaften an der Universität Bonn und ist Dozent im MBA-Studiengang „NGO-Management“ an der Hochschule Bonn-Rhein-Sieg. Zu seinen Schwerpunkten gehört neben Analysen, Fundraising-Controlling und Database-Fundraising auch das strategische Fundraising. Als freier Berater zählen zu seinen Kunden Brot für die Welt, der Deutsche Tierschutzbund, Save the Children, der WWF, die Kindernothilfe aber auch kleinere Organisationen wie die Nikolauspflege oder die Steyler Missionare. Sein Motto lautet: "Sich von Daten und Analysen leiten zu lassen, bedeutet sich von seinen Spendern leiten zu lassen."

 

  • Sie erhalten eine praxisgerechte Aufbereitung des Themas. Die Kleingruppenstruktur ermöglicht eine individuelle Betreuung durch den Trainer und zusätzlichen Praxis-Input für Ihre NPO.
Kursprogramm:

Database-Fundraising Berlin Database-Fundraising_Berlin.pdf (289,7 kB)

Kontakt: Sollten Sie Fragen zu diesem Kurs oder zu Fördermöglichkeiten haben, rufen Sie uns bitte unter +49 (30) 920383 9994 an oder schicken Sie uns eine E-Mail an office@npo-akademie.de
Anmeldung: Kursanmeldung

Zurück